Bariblock® ist ein spitzkeilförmiger Baustein aus vibriertem Barytbeton von hoher Dichte, der zur Realisierung von Abschirmwänden gegen Strahlungen konzipiert wurde. Er ist leichter als die traditionellen Bleiwände, einfach zu verbauen und zu entsorgen, und umweltfreundlich. Er gewährleistet die höchste Sicherheit beim Verbau und schützt, unter Beachtung der Umwelt, die Gesundheit der Personen.

Zur Erfüllung von Bau- und Platzbedürfnissen, Bariblock® in zwei verschiedenen Stärken hergestellt: Bariblock®10, mit einer Stärke von 100 mm und Bariblock®15, mit einer Stärke von 150 mm. 

 

Bariblock®10

Länge [mm] 250
Stärke [mm] 100
Höhe [mm] 200
Nenndichte [Kg/m3] ≥3300
Stücke pro m2 20
Nötiger Baryt-Mörtel [Kg/pz] =1

 

Bariblock®15

Länge [mm] 170
Stärke [mm] 150
Höhe [mm] 200
Nenndichte [Kg/m3] ≥3300
Stücke pro m2 20
Nötiger Baryt-Mörtel [Kg/pz] =1

 

Zusatzprodukte

Baryt-Mörtel  Bariblock®

Baryt-Auftragsmörtel ist zum Abdecken der Kontaktoberflächen zwischen Baustein und Baustein geeignet und gewährleistet, dank der mit dem Baustein vergleichbaren Dichteeigenschaften, die vollständige Kontinuität und Homogenität der Abschirmung.

Der Baryt-Sand Bariblock® – mit Korngröße unter 2 mm und Nenndichte gleich 4.100 kg/m3 wird mit Portlandzement und Wasser vermischt.

 

 

Baryt-Granulat  Bariblock®

Die Palette der Lösungen zum Abschirmen gegen Strahlungen Bariblock® beinhaltet auch das gelöste Baryt-Granulat. Mit Hilfe unseres Technikteams kann mit dem Baryt-Granulat Bariblock®  ein Gemisch aus personalisierten Barytbeton hergestellt werden, das für die vielfältigsten und spezifischsten Anwendungsbedürfnisse geeignet ist.

 

Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Print this page